Baureihe E94/194

E94 088 der Elektrischen Zugförderung Württemberg (D-IGSEE 194 088-1) zog am 23. März 2019 einen Sonderzug, bestehend aus fünf nun verkauften Erste-Klasse-Wagen der IGE von Nürnberg nach Konstanz. Dort übernahm dann die Schweizer Dampflok 01 202. Der "blaue Zug" ist somit wohl das letzte Mal in Deutschland gefahren, nachdem er lange der IGE als erstklassiger Schnellzug für Sonderfahrten gedient hat. Im Rahmen dieser 2-tägigen Überführung konnten noch ein letztes Mal Eisenbahnfans eine Fahrt genießen. Dies wurde auch voll ausgenutzt und daher sieht man den so ziemlich ausgebuchten Zug mit vielen fotografierenden Personen kurz vor der Durchfahrt des Haltepunkts Singen-Landesgartenschau und der Einfahrt in Singen (Hohentwiel).


Zur Website der EZW mit unserem Bild



Und wieder die E94 088 der Elektrischen Zugförderung Württemberg (D-IGSEE 194 088-1). Diesmal mit vier Wagen des ClassicCourier und auf dem Weg von Konstanz nach Singen. Anlass hierfür war das 25. Jubiläum des Nahverkehr-Projektes "Seehas" am 12.10.2019. Hierfür fuhr dieser Zug und ein Weiterer (Roter Flitzer -> 3x VT98) stündlich, ergänzend zum normalen Halbstundentakt, im Pendel zwischen Konstanz und Singen bzw Engen. Die Züge konnten alle mit den regulären Fahrkarten genutzt werden.

Ich erwischte den Zug bei bestem Wetter kurz vor der Einfahrt Radolfzell, aus Konstanz kommend.