Infrastruktur  · 05.10.2019
Die Deustche Bahn hat mit Vertretern des Landes und den Landkreisen/Kantonen den Ausbau der Hochrheinbahn vertraglich festgehalten und nähere Angaben zum Ausbau und der Elektrifizierung bekanntgegeben. Nähere Infos gibt es hier

Infrastruktur  · 05.10.2019
Die Deutsche Bahn und der Berliner Senat möchten die 1929 gebaute und 1980 stillgelegte Siemensbahn reaktivieren. Der Finanzierungsvertrag für die Planungen dafür steht inzwischen.

Der VVR kündigt vorzeitig den Verkehrsvertrag mit der Eurobahn, welche ab Fahrplanwechsel die Linien S1 und S4 von der Deutschen Bahn übernehmen sollte.

Zu(g)kunft · 22.09.2019
Die BVG plant, die U-Bahn-Linien U5 und U8 zu automatisieren. Nach über 16 Jahren gibt es nun neue Tests. Berlin wäre nach Nürnberg die zweite Stadt mit einer vollautomatischen U-Bahn. 2025 könnte es bereits so weit sein.

Zu(g)kunft · 13.09.2019
Die ICE werden grüner! Zumindest der erste und letzte Wagen wird nun bei allen 280 ICE mit einem grünem Streifen ausgestattet, welcher den roten Streifen ersetzt.

Fahrzeuge & Technik · 04.09.2019
Das erste türkische Eisenbahnunternehmen Körfez Ulaştırma hat bei der firma Stadler sieben Lokomotiven der neuen Hybrid-Lok EURODUAL bestellt. Die erste Lok wird bereits 2021 ausgeliefert. Es ist der erste Auftrag von Stadler in der Türkei und die erste Hybridlokomotive dort.

100 Kilometer. Ein Güterzug. Keine Bremskraft. Ein Horrorszenario in Bayern durch Fehlbedienung zweier Lokführer.

Fahrzeuge & Technik · 04.09.2019
Das Berner Verkehrsunternehmen Bernmobil hat Stadler den Zuschlag zur Lieferung von 50 Fahrzeugen des Straßenbahntyp TRAMLINK erteilt. Die ersten 27 Fahrzeuge werden ab 2023 auf den Schienen der Bundeshauptstadt unterwegs sein.

Fahrzeuge & Technik · 30.08.2019
Für 197 Millionen Euro kaufen die Dresdner Verkehrsbetriebe groß ein: 30 neue FLEXITX-Straßenbahnen von Bombardier sollen ab Ende 2023 auf Dresdens Gleisen rollen.

Fahrzeuge & Technik · 21.08.2019
Stadler hat den Auftrag gewonnen, weitere 12 Fahrzeuge des Typ Flirt3 für die polnische PKP Intercity zu bauen. Der Wert dieses Auftrages beträgt ungefähr 270 Millionen Schweizer Franken

Mehr anzeigen